RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Caesar Der Gallische Krieg von ratio c.c Buchner Übersetzung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Caesar
Autor Nachricht
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Apr 2005 14:45    Titel: Caesar Der Gallische Krieg von ratio c.c Buchner Übersetzung Antworten mit Zitat

Hi Ich muss referat halten und habe einen ziemlich schweren Satz den ich mal wollte dass einer checkt ob die übersetzung stimmt und wie ich des in besserem Deutsch wiedergeben kann (aber nicht zu hoch bitte)

also hier des Lateinische (wer des Buch zufällig auch hat: I 16 8-16)

-
Ubi se diutius duci intellexit et diem instare, quo die frumentum militibus metiri oportet, convocatis eorum princibus, quorum magnam copiam in castris habebat, in his Diviciaco et Lisco, qui summo magistratui praeerat, quem vergobretum apellant Haedui, qui creatur annuus et vitae necisque in suos habet potestatem, graviter eos accusat, quod, cum frumentum neque emi neque ex agris sumi possit, tam necessario tempore, tam propinquis hostibus ab iis non sublevetur, praesertim cum magna ex parte eorum precibus adductus bellum susceperit.
-
dazu ist folgendes angegeben:
ducere - hier: hinhalten
frumentum ... metiri - das Getreide zuteilen
Diviciaco et Lisco - abl. ( Apposition zu principibus)
Liscus - oberster Stammesführer der Haeduer
vergobretus (kelt.) - Vergobret (eigentlich "Rechtswirker"; Titel des obersten Beamten in der Gerichtsbarkeit der Haeduer)
annus - jährlich
graviter accusare aliquem - jemandem mit schweren Vorwürfen angreifen
tam necessario tempore, tam propinquis hostibus - abl. abs.
tempus necessarium
- Hier: Notlage

-
So hab ich es übersetzt:

Als er wahrnahm, dass er langwierig hingehalten wurde, und der Tag bevorstand, an dem es sich gehörte den Soldaten das Getreide zuzuteilen, rief er deren Fürsten/Anführer zusammen, die eine große Menge im Lager hatten, von diesen waren es diviciacus und Liscus, welche das höchste Amt leiteten, welches von den Haeduern Vergobret genannt wird und welcher jährlich gewählt wird, und die Macht nicht für sein (ganzes) Leben innehat, und hat sie mit schweren Vorwürfen angegriffen, weil, nachdem Getreide weder gekauft, noch von den Äckern genommen werden konnte, es so eine Notlage gab, sodass er sich nicht von den benachbarten Feinden derer helfen ließ, zumal er von den Bitten dieser zu einem großen Teil geführt wurde den Krieg aufzuschieben.

-
SSA:


Ubi ... instare(NS1)
quo ... oportet(NS2)
convocatis eorum principus,(Hs)
quorum .... habebat,(NS1)
in his Diviciacio et Lisco,(HS)
qui ... praeerat,(NS1)
quem ... Haedui,(Ns2)
qui ... potestatem(NS2)
graviter eos accusat,(HS)
quod,(NS1)
cum ... possit,(NS2)
tam necesario tempore,tam ... sublevetur (alles von tam bis sublevetur NS1)
praesertim... susceperit(NS2)


Die ist auch aus dem Buch!
-

So hoffe ihr könnt mir helfen!
Danke schonmal im voraus
wundert euch nicht wegen der übersetzung ich hab erst mein 4tes Jahr Latein (seit der 7.)
morgenmuffel
Quaestor


Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 47
Wohnort: Ebersbach

BeitragVerfasst am: 13. Apr 2005 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Als er wahrnahm, dass er langwierig hingehalten wurde, und der Tag bevorstand, an dem es sich gehörte den Soldaten das Getreide zuzuteilen, rief er deren Fürsten/Anführer zusammen, die eine große Menge im Lager hatten, von diesen waren es diviciacus und Liscus, welche das höchste Amt leiteten, welches von den Haeduern Vergobret genannt wird und welcher jährlich gewählt wird, und die Macht nicht für sein (ganzes) Leben innehat, und hat sie mit schweren Vorwürfen angegriffen, weil, nachdem Getreide weder gekauft, noch von den Äckern genommen werden konnte, es so eine Notlage gab, sodass er sich nicht von den benachbarten Feinden derer helfen ließ, zumal er von den Bitten dieser zu einem großen Teil geführt wurde den Krieg aufzuschieben.

Ich würde es in der Ich-Form Übersetzen!

_________________
© Beta Cooperation, 2006
Gast






BeitragVerfasst am: 13. Apr 2005 23:39    Titel: Re: Caesar Der Gallische Krieg von ratio c.c Buchner Überset Antworten mit Zitat

Ubi se diutius duci intellexit et diem instare, quo die frumentum militibus metiri oportet, convocatis eorum princibus, quorum magnam copiam in castris habebat, in his Diviciaco et Lisco, qui summo magistratui praeerat, quem vergobretum apellant Haedui, qui creatur annuus et vitae necisque in suos habet potestatem, graviter eos accusat, quod, cum frumentum neque emi neque ex agris sumi possit, tam necessario tempore, tam propinquis hostibus ab iis non sublevetur, praesertim cum magna ex parte eorum precibus adductus bellum susceperit.

Sobald er erkannte, dass er länger hingehalten werde, und der Tag bevorstand, an dem das Getreide den Soldaten zugeteilt werden sollte, und nachdem deren Prinzeps zusammengerufen worden waren, von denen es eine große Anzahl in den Lagern gab, unter ihnen Diviciacus und Liscus, der dem höchsten Amt vorstand und den die Häduer Vergobretus nennen, der jährlich gewählt wird und der die Macht über sowohl Leben als auch Tod bei den Seinen hat, griff er sie mit schweren Vorwürfen an, dass, obwohl er Getreide weder kaufen noch von den Feldern ernten könne, er von ihnen nicht unterstützt werde, während die Zeit schon so dränge und die Feinde so nahe wären, vor allem weil er, größtenteils durch ihre Bitten veranlasst, den Krieg auf sich genommen habe.

Wenn du irgendwelche Grammtikkonstruktionen nicht verstehst, oder wieso ich das so und nicht anders übersetzt hab, dann frag ruhig.

lg kiki
kikira
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Apr 2005 23:44    Titel: Re: Caesar Der Gallische Krieg von ratio c.c Buchner Überset Antworten mit Zitat

Hab mich noch schnell selbst verbessert.
Hier also die hoffentlich endgültige Version:


Sobald er erkannte, dass er länger hingehalten werde, und der Tag bevorstehe, an dem das Getreide den Soldaten zugeteilt werden sollte, und nachdem deren Prinzeps zusammengerufen worden waren, von denen es eine große Anzahl im Lager gab, unter ihnen Diviciacus und Liscus, der dem höchsten Amt vorstand und den die Häduer Vergobretus nennen, der jährlich gewählt wird und der die Macht über sowohl Leben als auch Tod bei den Seinen hat, griff er sie mit schweren Vorwürfen an, dass, obwohl Getreide weder gekauft noch von den Feldern geerntet werden könne, er von ihnen, während die Zeit schon so dränge und die Feinde schon so nahe wären, nicht unterstützt werde, vor allem weil er, größtenteils durch ihre Bitten veranlasst, den Krieg auf sich genommen habe.

Wenn du irgendwelche Grammtikkonstruktionen nicht verstehst, oder wieso ich das so und nicht anders übersetzt hab, dann frag ruhig.

lg kiki
Gast






BeitragVerfasst am: 14. Apr 2005 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, jetzt wo ich so die Übersetzung sehe check ich meine Fehler nochmal vielen Dank!!!!!!
Gast






BeitragVerfasst am: 26. Jan 2006 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir jemand die Übersetzung schreiben?

Ban fere de omnibus controversiis publicis privatisque constituunt; si qui aut privatus aut populus eorum decreto non steti, sacrificiis interdicunt. Haec poena apud eos est gravissima. Quibus ita est interdictum, hi numero impiorum ac sceleratorum habentur, his omnes decedunt, aditum eorum sermonemque defugiunt, ne quid ex contagion incommodi accipiant, neque his petentibus ius redditur neque honos ullus communicatur.

Wär echt froh über die Übersetzung Mit Zunge Wenn Fehler zu finden sind,..... da tuts mir dann Leid. Ich hoff, dass mir jemand helfen kann. *hoff*

Lg,
Gast






BeitragVerfasst am: 26. Jan 2006 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Das 1. Wort heut "Nam", tschuldigung......... Gott
[shuttle-cock]
Praetor


Anmeldungsdatum: 07.04.2004
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27. Jan 2006 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

die Stelle musste ich grad im Stilübungskurs dt-lat. übersetzen Big Laugh

ohne eigenen Übersetzungsvorschlag gibt es auch keine Hilfe.

_________________
In die semel bis ter quater
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Caesar

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Übersetzung ins lateinische: Ein neuer Anfang 1 Gast 879 04. Sep 2019 21:54
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung für Tattoo 0 Gast 1797 13. Jun 2019 22:54
simonezba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stimmt diese Übersetzung 1 Gast 1880 17. Mai 2019 11:59
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konsulat von Iulius und Caesar 1 Gast 2331 26. März 2019 12:01
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Varusschlacht bei Florus - Übersetzung 1 Gast 3431 17. Nov 2018 20:03
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Übersetzung 23 pucky16 39956 10. Nov 2007 20:04
Lowe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Übersetzung von vier Sätzen 21 latein760 41470 25. Jun 2008 17:00
lycos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe zu Text von Livius 16 livia 39829 20. Nov 2011 22:56
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge A.c.I. 16 Knut Hacker 5917 06. Jan 2011 18:34
Knut Hacker Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge De re publica 1, 13 15 Celine2402 46241 29. Okt 2008 20:21
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ovid, ars amatoria + metamorphosen ! hab alle übersetzungen! 5 jojo 59053 25. Sep 2006 10:43
Euripides Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Cicero in Verrem: Übersetzung 4 Yellow 48279 25. März 2006 15:16
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Caesar - de bello gallico hilfe 9 Gast 47219 24. Aug 2015 18:37
llohz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge De re publica 1, 13 15 Celine2402 46241 29. Okt 2008 20:21
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung eines Textes 3 Klaus E 42752 18. Aug 2011 23:32
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Caesar Der Gallische Krieg von ratio c.c Buchner Übersetzung wurde mit durchschnittlich 3.9 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 82 Bewertungen.