RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Übersetzung für Ehering
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren
Autor Nachricht
Biddel
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2005 14:25    Titel: Übersetzung für Ehering Antworten mit Zitat

Hallo,

kann uns bitte jemand helfen, die folgenden Sprüche ins Lateinische zu Übersetzen? Wir möchten unsere Eheringe damit gravieren lassen und wissen nicht recht, wie man die einzelnen Sätze korrekt übersetzt. Unser Latein-Unterricht ist schon ein paar Jahre her... und auf dem Ehering eine falsche Übersetzung stehen zu haben wäre echt peinlich.
Es sind mehrere kurze Sprüche, damit wir uns dann je nach Schriftbild und Melodie den schönsten aussuchen können.

Vielen Dank schonmal! smile

Die Sprüche:

- Für Dich, für uns, für die Ewigkeit
- Für Dich, für uns, für immer
- Du und ich zusammen in ewiger Liebe

Falls von Euch aus leichte Änderungen für eine geschmeidigere Übersetzung vonnöten sind, teilt sie uns doch bitte kurz mit. Danke!

Lieben Gruß, Birte
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2005 00:33    Titel: Vorschlag Antworten mit Zitat

Hallo,

also ich habe gerade Latein-LK-Abi gemacht. Also das Wissen is noch da und für die sätze dürfte es reichen....

1.) PRO TE, PRO NOBIS, PRO AETERNITATE

2.) PRO TE, PRO NOBIS, IN PERPETUUM

3.) TU ET EGO UNA IN AMORE AETERNA

Für 3 gibt es Alternativen mit dem ET:
TU ATQUE EGO (und besonders du, also engerer Zusammenhang!)
TU EGOQUE

Also mein Favorit ist 2.)


Falls ihr Fragen habt: [email protected]
Lasst mich auf jeden Fall wissen, was ihr genommen habt.
[shuttle-cock]
Praetor


Anmeldungsdatum: 07.04.2004
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08. Jun 2005 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

ich wollte mich aus dem Thema eigentlich raushalten, weil ich mir recht unsicher bin, doch jetzt muss ich doch etwas schreiben

Zitat:
1.) PRO TE, PRO NOBIS, PRO AETERNITATE

bin mir nicht sicher, aber ich hätte es mit Dativ konstruiert...
Zitat:
2.) PRO TE, PRO NOBIS, IN PERPETUUM

gleiches Problem
Zitat:
3.) TU ET EGO UNA IN AMORE AETERNA

1. amor ist maskulinum, also wenn schon, dann aeterno

2. ich würde eher vorschlagen: tu mecum in amore sempiterno

@ biddel: stell die Frage in diesem Forum nochmal, da sind mehr Experten unterwegs

_________________
In die semel bis ter quater
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2005 14:56    Titel: Korrektur Antworten mit Zitat

Hey, servus

also

1. "Pro" geht mit Ablativ ! tu -> te (nicht tibi) ; nos -> nobis

2. du hast recht: Amor ist maskulin -> aeterno

3. tu mecum in amore sempiterno: ÜBS -> Du mit mir in ewiger Liebe
Finde ich auch gut (sempiterno als ewig, dauerhaft.....) kann auch aeterno
verwendet werden, wobei aeternus immer die göttliche Ewigkeit meint, is
ja bei ner Ehe schon passend


oder falls ihr irgendwie sempiternus als adverb braucht: sempiterniter
[shuttle-cock]
Praetor


Anmeldungsdatum: 07.04.2004
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08. Jun 2005 21:28    Titel: Re: Korrektur Antworten mit Zitat

Matthias hat Folgendes geschrieben:
1. "Pro" geht mit Ablativ ! tu -> te (nicht tibi) ; nos -> nobis

wer hat denn behauptet, dass ich das mit pro konstruieren wollte? grübelnd

_________________
In die semel bis ter quater
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2005 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, da lag ein Missverständnis vor, jetz weiß ich, was du meinst, weiß aber nicht, obs nicht besser is mit pro....
[shuttle-cock]
Praetor


Anmeldungsdatum: 07.04.2004
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08. Jun 2005 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

eben deshalb wollte ich mich aus diesem Thema eigentlich auch heraushalten...
_________________
In die semel bis ter quater
biddel
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 19:58    Titel: Danke und nächste Frage Antworten mit Zitat

Hi und schon mal vielen Dank für die Antworten und die nebenbei sehr interessante Diskussion!

Ich war beim Lesen des Dialogs schon sooo stolz, weil ich mich auch sofort erinnerte, dass "pro" mit Ablativ steht, aber nun hat sich das ja geklärt...

Falls Ihr hier nochmal vorbeischaut noch eine Frage:

"Fluctuat nec mergitur" steht im Pariser Stadtwappen und soll so viel heißen wie "Wenn (es) auch von Wogen geschüttelt wird, wird es dennoch nicht untergehen" (so ähnlich stand es auf einer anderen Site).

Kann ich diesen Satz ergänzen (und die Frage ist, ob es grammatikalisch einigermaßen hinhaut) mit:

Siquando amor fluctuat nec mergitur (Soll heißen: Wenn die Liebe auch jemals von Wogen geschüttelt wird, wird sie dennoch nicht untergehen)???

Könnte man das mit etwas gutem Willen als richtig ansehen? Oder habe ich einen Denkfehler gemacht?

Nochmal danke, Eure biddel
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Also übersetzt heißt fluctuat nec mergitur: Es schwankt und dennoch geht es nicht unter.

Siquando = wenn einmal -> Siquando amor fluctuat nec mergitur.
Wenn die Liebe schwankt, wird sie dennoch nicht untergehen.

Also in diesem fall sehe ich keine Probleme.

Wenn es allerdings heißen soll: Wenn auch -> etiamsi
Dann gibt es da mehrere Möglichkeiten:
Realis -> fluctuat: Bedingung und Folgerung werden als wahr betrachtet. Also die Liebe wird (sicher) nie untergehen, auch wenn sie schwankt.
Potentialis: fluctuet: als möglich hingestellt. Selbst wenn die Liebe schwanken sollte, wird sie nicht untergehen.
Irrealis: fluctuaret: als nicht wirklich dargestellt: Wenn die Liebe auch schwanken würde, sie würde nicht untergehen. In diesem Fall wird aus mergitur -> mergatur

Soweit ich weiß, müssen bei siquando diese 3 Sachen nicht unterscheiden werden. Bin mir aber nicht zu 100% sicher, hab aber in der Grammatik nix anderes gefunden. Da bin ich mit meinem Latein am Ende Augenzwinkern...
Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

das was ich grad auf e-latein gelsesen hab is natürlich richtig. Das nec musst du durch non ersetzen, sonst wär es ja im Sinn her falsch: Auch wenn sie schwankt und sie wird nicht untergehen.
also non, gilt für alle obigen vorschläge von mir.

Das problem is praktisch, dass der sinn des originals im deutschen ausgeweitet wird mit: auch wenn paris... aber sonst ist es denke ich ok.
Und im Lexikon steht auch siquando zusammengeschrieben. Ansonsten ist si quando auch richtig, denn einmal wäre aliquando, und wenn si voransteht, fällt das ali weg.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Übersetzung eines deutschen Satzes "Die Sonne 1 shmacked 62493 01. Okt 2023 04:13
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung: Schwerter zu Pflugscharen 1 Gast 28956 05. Sep 2023 19:53
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Res publicae 1, 52 Übersetzung 5 Gast 60898 22. Feb 2022 11:48
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung ins Altgriechische 0 Gast 40891 04. Jun 2021 22:16
Thancred Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ovid Übersetzung 1 Hannah123 55591 30. Nov 2020 14:57
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Übersetzung 23 pucky16 80923 10. Nov 2007 20:04
Lowe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Übersetzung von vier Sätzen 21 latein760 161550 25. Jun 2008 17:00
lycos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe zu Text von Livius 16 livia 146872 20. Nov 2011 22:56
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gerundium - Sinnvolle Übersetzung 15 markis 78012 21. März 2010 12:45
Gast1 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge De re publica 1, 13 15 Celine2402 111236 29. Okt 2008 20:21
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ovid, ars amatoria + metamorphosen ! hab alle übersetzungen! 5 jojo 203920 25. Sep 2006 10:43
Euripides Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ovid text wörtliche Übersetzung mit skandierung u Stilmittel 5 vEn1x 172983 12. Sep 2007 19:57
vEn1x Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Übersetzung von vier Sätzen 21 latein760 161550 25. Jun 2008 17:00
lycos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe zu Text von Livius 16 livia 146872 20. Nov 2011 22:56
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge De re publica 1, 13 15 Celine2402 111236 29. Okt 2008 20:21
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Übersetzung für Ehering wurde mit durchschnittlich 3 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 22 Bewertungen.