RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Fachsprachlichen Begriffe in Cicero De Re Publica 39-43
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Cicero
Autor Nachricht
fabian1992
Servus


Anmeldungsdatum: 04.03.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. Apr 2011 18:03    Titel: Fachsprachlichen Begriffe in Cicero De Re Publica 39-43 Antworten mit Zitat

Hallo,
ich wollte euch fragen, ob jemand die fachsprachlichen Begriffe von Cicero kennt
Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar
MFG Fabs

Hier ist der Ausschnitt aus dem originalen Text:
(39) Est igitur, inquit Africanus, res publica res populi, populus autem non omnis hominum coetus quoquo modo congregatus, sed coetus multitudinis iuris consensu et utilitatis communione sociatus. eius autem prima causa coeundi est non tam inbecillitas quam naturalis quaedam hominum quasi congregatio; non est enim singulare nec solivagum genus hoc, sed ita generatum ut ne in omnium quidem rerum affluentia societate generis sui carere velit.

(41) (Scipio) <quae>dam quasi semina, neque reliquarum virtutum nec ipsius rei publicae reperiatur ulla institutio. hi coetus igitur hac de qua eui causa instituti, sedem primum certo loco domiciliorum causa constituerunt; quam cum locis manuque saepsissent, eius modi coniunctionem tectorum oppidum vel urbem appellaverunt, delubris distinctam spatiisque communibus. omnis ergo populus, qui est talis coetus multitudinis qualem eui, omnis civitas, quae est constitutio populi, omnis res publica, quae ut dixi populi res est, consilio quodam regenda est, ut diuturna sit. id autem consilium primum semper ad eam causam referendum est quae causa genuit civitatem.

(42) deinde aut uni tribuendum est, aut delectis quibusdam, aut suscipiendum est multitudini atque omnibus. quare cum penes unum est omnium summa rerum, regem illum unum vocamus, et regnum eius rei publicae statum. cum autem est penes delectos, tum illa civitas optimatium arbitrio regi dicitur. illa autem est civitas popularis—sic enim appellant -, in qua in populo sunt omnia. atque horum trium generum quodvis, si teneat illud vinculum quod primum homines inter se rei publicae societate devinxit, non perfectum illud quidem neque mea sententia optimum, sed tolerabile tamen, et aliud <ut> alio possit esse praestantius. nam vel rex aequus ac sapiens, vel delecti ac principes cives, vel ipse populus, quamquam id est minime probandum, tamen nullis interiectis iniquitatibus aut cupiditatibus posse videtur aliquo esse non incerto statu.

(43) Sed et in regnis nimis expertes sunt ceteri communis iuris et consilii, et in optimatium dominatu vix particeps libertatis potest esse multitudo, cum omni consilio communi ac potestate careat, et cum omnia per populum geruntur quamvis iustum atque moderatum, tamen ipsa aequabilitas est iniqua, cum habet nullos gradus dignitatis. itaque si Cyrus ille Perses iustissimus fuit sapientissimusque rex, tamen mihi populi res—ea enim est ut dixi antea publica—non maxime expetenda fuisse illa videtur, cum regeretur unius nutu (Text zerstört) ac modo; si Massilienses nostri clientes per delectos et principes cives summa iustitia reguntur, inest tamen in ea condicione populi similitudo quaedam servitutis; si Athenienses quibusdam temporibus sublato Areopago nihil nisi populi scitis ac decretis agebant, quoniam distinctos dignitatis gradus non habebant, non tenebat ornatum suum civitas.
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 27. Apr 2011 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Fabian,
du solltest schon noch etwas konkreter sagen, welche Begriffe du genau meinst...
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Cicero

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Cicero Übersetzung III, 56f. 0 RainerMeddler 6364 23. Okt 2018 08:44
RainerMeddler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Cicero in Verrem Text 1 max123 11563 07. Jan 2017 12:37
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cicero in Verrem Kapitel 15 Stilmittel 0 Gast 9231 28. Mai 2016 22:03
lfb Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lateintextsuche cicero epikur 0 Gast 5842 26. Feb 2016 19:07
samm02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cicero und die Freundschaft 1 Klaus 5442 30. Nov 2015 17:42
gast30 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge De re publica 1, 13 15 Celine2402 60332 29. Okt 2008 20:21
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was heißt hier Cicero? 14 Publius Vergilius Maro 16573 23. Sep 2004 19:32
juergen Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Cicero Rede über die Bedeutung von Sizilien 11 Annie1884 26207 01. Apr 2009 18:14
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge cicero in verrem 10 Susanne 24629 16. Jul 2004 17:56
Augustus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cicero - In Verrem (51) 9 OptixPro 30203 12. März 2011 08:56
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge De re publica 1, 13 15 Celine2402 60332 29. Okt 2008 20:21
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Cicero in Verrem: Übersetzung 4 Yellow 53383 25. März 2006 15:16
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cicero: Theologier 1 Gast07122001 46254 08. Dez 2010 16:55
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge De re publica, 1,69 - BITTE, BITTE korrigieren 4 LissBabe 37120 15. Jun 2012 10:42
latinus19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cicero - In Verrem (51) 9 OptixPro 30203 12. März 2011 08:56
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Fachsprachlichen Begriffe in Cicero De Re Publica 39-43 wurde mit durchschnittlich 4.5 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 13 Bewertungen.