RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Altgriechisch für Tattoo?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altgriechisch
Autor Nachricht
Stefany
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2006 09:32    Titel: Altgriechisch für Tattoo? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe ein etwas ungewöhnliches Anliegen. Ich möchte mir ein Tattoo machen lassen und grübele noch ein wenig über das Motiv.
Ich war soweit, mir zu überlegen, meinen Namen in eine besondere Schriftart transkribieren zu lassen. Da mein Name "Stephanie" wohl aus dem Griechischen kommen soll, wollte ich mal fragen, ob es jemanden gibt, der mir da helfen kann - ich kann nämlich leider überhaupt kein Griechisch. smile

Liebe Grüße
Stefany
Lowe
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 429
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2006 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Στέφανη
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2006 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenn mich jetzt mit Griechisch nicht wirklich aus, aber würde das, was du aufgeschrieben hast Lowe nicht wie "Stephane" ausgesprochen werden, also das i (ein Iota?) fehlen?
Edit: Achso, wie ich gerade erfahre wird im Neugriechischen das eta wie ein i ausgesprochen...
Gast






BeitragVerfasst am: 25. Sep 2006 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen Hi @ all ich wüsste es gerne und ihr könnt mir ja ma schreiben! Zunge
Stefany
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2006 09:14    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schonmal. smile

Ist das dann jetzt Neugriechisch? Und wo wäre der Unterschied zum Altgriechischen? Wie gesagt, war zwar schon in Griechenland, aber mit der Sprache und der Schrift kenne ich mich leider nicht aus.

LG!
Lowe
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 429
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26. Sep 2006 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Altgriechisch-Neugriechisch
1. Die Buchstaben sind identisch
2. Die Aussprache ist teilweise unterschiedlich

3. Nun zu deinem Namen: Die Form "Stefany" ist auch im Deutschen eine von mehreren Schreibweisen (Stefanie, Stephanie). Der erste bekannt gewordene Namensträger dürfte übrigens der erste Märtyrer der christlichen Urgemeinde sein, der heilige Stephanos (stephanos = Kranz, Krone). Später wurde dann auch die weibliche Form Stephania benutzt.
4. Aussprache im Neugriechischen: es gibt mehrere Buchstaben, die wie ein "i" gesprochen werden. Da jedoch die weibliche Endung von Adjektiven ein "η" ist, habe ich mich für "Στέφανη" entschieden.
5. Wenn du wirklich dieses Tattoo machen lassen willst, solltest du bedenken, dass auch griechische Buchstaben sich in verschiedenen Schriftarten und Stilen formatieren lasssen. Auf jeden Fall ausprobieren! Sonst ärgerst du dich nachher ein Leben lang.
meydinho
Servus


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Aindling

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2007 17:43    Titel: tattoo Antworten mit Zitat

kann mir jemand das wort "chris" und "christian" auf altgriechisch schreiben ??
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2007 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Also Christus heißt ΧΡΙΣΤΟΣ (nur Großbuchstaben) bzw. Χρῑστός (nur der erste Buchstabe groß), ausgesprochen Christos. Die ersten 4 Buchstaben ΧΡΙΣ bzw. Χρῑσ entsprechen "Chris".
meydinho
Servus


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Aindling

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2007 01:16    Titel: tattoo Antworten mit Zitat

HERZLICHEN DAAAANK Big Laugh

nur ich hätte jetzt noch ne bitte *schäm*

könnte mir einer von auch den namen "sascha" bzw. "Sascha" auf altgriechisch hier reinschreiben *liebguck*

wäre verdaaaaammt cool!!

liebe grüße,
da chris =)
dimitrios
Servus


Anmeldungsdatum: 23.05.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2008 12:51    Titel: Re: Altgriechisch für Tattoo? Antworten mit Zitat

Stefany hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe ein etwas ungewöhnliches Anliegen. Ich möchte mir ein Tattoo machen lassen und grübele noch ein wenig über das Motiv.
Ich war soweit, mir zu überlegen, meinen Namen in eine besondere Schriftart transkribieren zu lassen. Da mein Name "Stephanie" wohl aus dem Griechischen kommen soll, wollte ich mal fragen, ob es jemanden gibt, der mir da helfen kann - ich kann nämlich leider überhaupt kein Griechisch. smile

Liebe Grüße
Stefany


kein thema was ist dein anliegen!
Becci
Servus


Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08. Okt 2008 11:03    Titel: Tattoo Antworten mit Zitat

Hallo,
könnte mir bitte jemand das Tier "Hai" in Altgriechisch übersetzen
Dankeschön smile
greekster
Aedilis


Anmeldungsdatum: 20.07.2008
Beiträge: 110
Wohnort: mittlere Großstadt

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2008 19:37    Titel: Re: Tattoo Antworten mit Zitat

Becci hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
könnte mir bitte jemand das Tier "Hai" in Altgriechisch übersetzen
Dankeschön smile


wenn man hai einfach nur in griechische buchstaben überträgt wirkt es ganz furchtbar unästhetisch ἁι, weil die griechen, zumindest in späterer zeit keinen eigenen buchstaben für den hauchlaut mehr hatten.

im altgriechischen gibt es kein wort für hai, oder zumindest ist es mir nicht bekannt. möglicherweise ist aber auch keiner der griechen je einem hai begegnet, bzw. konnte, wenn es denn soweit kam, nicht mehr von seinem erlebnis berichten.

naja wie dem auch sei. ich kann dir aber sagen, was hai im neugriechischen heißt:ο καρχαρίας (maskulinum) , es leitet sich vom altgriechischen Wort für scharf- bzw. spitzzähnig ab.

_________________
Stil ist mein Beruf Big Laugh
greekster
Aedilis


Anmeldungsdatum: 20.07.2008
Beiträge: 110
Wohnort: mittlere Großstadt

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2008 19:42    Titel: Re: tattoo Antworten mit Zitat

meydinho hat Folgendes geschrieben:
HERZLICHEN DAAAANK Big Laugh

nur ich hätte jetzt noch ne bitte *schäm*

könnte mir einer von auch den namen "sascha" bzw. "Sascha" auf altgriechisch hier reinschreiben *liebguck*

wäre verdaaaaammt cool!!

liebe grüße,
da chris =)


σασχα , Σασχα ΣΑΣΧΑ

bitte schön...aber ohne eine kleine lehreinheit kommt mir hier keiner davon...
der grieche selbst kann keinen sch-laut sprechen, er würde ein "sch" als "s-ch" sprechen, das heißt, er würde das s vorziehen und dann ein "ch" sprechen.
interessant wird es in griechenland selbst. im nationalmuseum in athen steht die büste von heinrich schliemann vor der mykenischen abteilung.
wenn man liest was dort drunter steht wird man feststellen, dass sie "Sliemann" darunter geschrieben haben, so wie sie "sch" ausprechen, wenn sie es dennoch versuchen.
deshalb sagen auch die museumswächter "no flas" statt "no flash"

_________________
Stil ist mein Beruf Big Laugh
mercuriosity
Quaestor


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 68
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2008 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

@greekster:
Nett von dir gemeint, aber der Post von meydinho ist schon eineinhalb Jahre alt Augenzwinkern

_________________
http://img171.imageshack.us/img171/557/15056ot7.png
nici83
Servus


Anmeldungsdatum: 30.01.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2009 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte mir gerne zu meiner Lilie einige Wörter auf altgriechisch tätowieren lassen.
Ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen und die Wörter übersetzen könnt.

Familie
Freundschaft
Liebe
Lebenskraft

Ich wäre euch total dankbar für die Hilfe.

Lg Nici83
greekster
Aedilis


Anmeldungsdatum: 20.07.2008
Beiträge: 110
Wohnort: mittlere Großstadt

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2009 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

nici83 hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich möchte mir gerne zu meiner Lilie einige Wörter auf altgriechisch tätowieren lassen.
Ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen und die Wörter übersetzen könnt.

Familie
Freundschaft
Liebe
Lebenskraft

Ich wäre euch total dankbar für die Hilfe.

Lg Nici83


Familie: die Griechen haben, wie die Römer ein etwas anderes Familienverständnis als wir; bei ihne gehört sozusagen der gesamte Hausstand mit zur Familie; deshalb : ΟΙΚΙΑ (sprich: Eukia); ΠΑΤΡΙΑ (sprich: Patria) hat eher was mit der Abstammung vom Vater zu tun, also schon eher familiär in unserem Sinne

Freundschaft: ΦΙΛΙΑ (sprich: Filia)

Liebe: Hier wird es kompliziert, da der Grieche verschiedene Formen von Liebe unterscheidet...ΑΓΑΠΗ (sprich: Agapä) Liebe im eher christlichen Sinne, auch zwischen Familienmitgliedern; ΕΡΟΣ (sprich: Eros) die erotische Liebe; ΦΙΛΙΑ (sprich: Filia) ja, dieses Wort hat eine doppelte Bedeutung, diesmal meint es Liebe im freundschaftlichen Sinne

Lebenskraft: ΒΙΑ (sprich: Bia)

_________________
Stil ist mein Beruf Big Laugh
Lucius Septimius Severus
Civis


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 38
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 08. Feb 2010 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte eventuell jemand sagen, was "Hoffnung" im Altgriechischen heißt? Ich finde irgendwie nur Wörter wie "hoffnungslos" oder "die Hoffnung verlieren"... da waren die alten Griechen wohl nicht gerade Optimisten Winkend
Vielen Dank schon mal!
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2010 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hoffnung heißt ἐλπίς (elpís).
Lucius Septimius Severus
Civis


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 38
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 10. Feb 2010 00:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ah super! Dankeschön!!!
Ich hab auch noch das hier jetzt gefunden: ἐλπωρή Was heißt das denn?
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 10. Feb 2010 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist laut Gemoll eine epische Ersatzform für ἐλπίς.
Lucius Septimius Severus
Civis


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 38
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2010 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön! Dann weiß ich ja jetzt bescheid.
Dimitra
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2010 18:28    Titel: Hiii... Antworten mit Zitat

Hallo könnt mir jemand bitte den Namen Dimitra auf altgriechisch schreiben...danke
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 09. März 2010 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dimitra,
das wäre
Διμιτρα (nur der Anfangsbuchstabe groß)
oder
ΔΙΜΙΤΡΑ (alle Buchstaben groß)
paokara
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2010 16:53    Titel: hii Antworten mit Zitat

Goldenhind hat Folgendes geschrieben:
Hallo Dimitra,
das wäre
Διμιτρα (nur der Anfangsbuchstabe groß)
oder
ΔΙΜΙΤΡΑ (alle Buchstaben groß)


Asoo war früher das i ein iota und heute ein itta..nur des is der unterschied...wo kann ich im internet so schöne altgriechische buchstaben finden, weiß das jemand?? Weil ich will es als Tattoo machen und will schon schöne coole altgriechische buchstaben...Dankeeeeeeeeee..!!!
paokara
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2010 17:11    Titel: Re: hii Antworten mit Zitat

paokara hat Folgendes geschrieben:
Goldenhind hat Folgendes geschrieben:
Hallo Dimitra,
das wäre
Διμιτρα (nur der Anfangsbuchstabe groß)
oder
ΔΙΜΙΤΡΑ (alle Buchstaben groß)


Asoo war früher das i ein iota und heute ein itta..nur des is der unterschied...wo kann ich im internet so schöne altgriechische buchstaben finden, weiß das jemand?? Weil ich will es als Tattoo machen und will schon schöne coole altgriechische buchstaben...Dankeeeeeeeeee..!!!

Also dass man es halt sieht dass es altgriechisch ist solche buchstaben will ich :-D und ich find irgendwie nix im internet
Steffi_SCH
Gast





BeitragVerfasst am: 16. März 2010 13:33    Titel: bitte um Hilfe!!! Antworten mit Zitat

Hey,

Da vor kurzem mein Opa gestorben ist würde ich mir gerne seinen Namen stechen lassen. Wär vielleicht jemand so lieb und könnte mir "Joseph" übersetzen. Ich hätte es gern in normal sowie nur in Großbuchstaben! Wie wär denn die Anordnung wenn ich mir den Namen senkrecht stechen lasse, was muss ich da beachten?

Vielen vielen Dank schon mal!!!

LG Steffi
peggy
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2010 18:39    Titel: Tattoo Antworten mit Zitat

Hallo,
auch ich möchte mich gerne mit altgriechischer Schrift schmücken.
Ich wüsste gerne wie man die beiden Namen

Petra
Nico

in altgriechisch schreibt.

Danke schön im Voraus
Cleopatra
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Aug 2010 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!
Ich habe mir überlegt das Wort empátheia tattowieren zu lassen... allerdings sollte es eigentlich sowas wie Mitgefühl heißen. Jetzt stand aber im Internet und in einigen Lexika, dass es etwa Boshaftigkeit heißen soll... Ich wollte nämlich eigentlich eine Anlehnung an das Wort Empathie haben, aber Boshaftigkeit möchte ich nicht so gerne auf meinem Körper haben. Gibt es noch ein anderes Wort, was Mitgefühl oder so etwas in der Art heißt?
Vielen Dank schonmal!
Lg, Cleopatra!
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 15. Aug 2010 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es mit συμπάθεια, das heißt laut Gemoll "Mitempfinden"
(vgl. auch das englische "sympathetic" im Gegensatz zum Deutschen "sympathisch")
Greece rocks
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Sep 2015 00:09    Titel: Alt Griechisches tattoo Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Ich möchte gerne wissen wie das Zitat: " Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen" auf alt Griechisch aussehen würde. Bewundere die Griechische Kultur schon lange und bin mir ziemlich sicher dass die google translater nicht 1:1 das so weiter geben :/

Bei jeder Hilfe wäre ich sehr dankbar smile
GastSept
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2015 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hier sind Spezialisten:

http //www albertmartin.de/altgriechisch/

http //e-latein at/phpBB/index.php
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altgriechisch

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Tattoo 1 Patpat 486 01. Dez 2018 18:21
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Uebersetzung: dt. - altgriechisch (aus d. Bibel, umformulier 2 Gast 1470 17. Nov 2016 10:21
Tamara Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tattoo Hilfe 3 Gast 7941 18. März 2015 14:43
gast1803 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge TATTOO HILFE 6 Moira 3220 03. Jan 2015 18:54
moira Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spruch übersetzen für Tattoo in latein 1 melli89 3778 17. Mai 2014 17:25
gastMai Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge - mal wieder - ein TATTOO 15 Neuling 6434 23. Feb 2011 18:31
Knut Hacker Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Altgriechisch AG 8 Goldenhind 9166 27. Sep 2007 19:37
Amicos_Duceo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge TATTOO HILFE 6 Moira 3220 03. Jan 2015 18:54
moira Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Christian auf Altgriechisch 6 chrishan 3646 30. Jun 2009 19:56
Publius Ovum Ovid Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neu- aus Altgriechisch 5 Knut Hacker 3046 18. Jan 2011 18:37
TonjaSchneider Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Altgriechisch AG 8 Goldenhind 9166 27. Sep 2007 19:37
Amicos_Duceo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung für Tattoo 1 trueXillusions 8703 09. März 2011 23:12
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tattoo Hilfe 3 Gast 7941 18. März 2015 14:43
gast1803 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bitte um richtige Übersetzung für ein Tattoo!!!!! 3 Scilaccihh 7475 09. Feb 2011 21:25
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Selbststudium Altgriechisch 4 tawariel 7144 19. Jan 2009 11:49
greekster Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Altgriechisch für Tattoo? wurde mit durchschnittlich 4 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 114 Bewertungen.