RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Einige kleine Übungen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren
Autor Nachricht
Autodidaktos
Quaestor


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2008 17:43    Titel: Einige kleine Übungen Antworten mit Zitat

Hier noch mal ein paar Sachen zum nachgucken.

Erstmal der original Text:

Sextus rusticus saepe de curis disputabat:

"Ego agros semper curabam, nunquam ignavus eram. Itaque dei industriae et diligentiae nihil negabant.
Copiae necessariae in cellis erant. Tibi, matrona, gratus sum, nam fida eras. Tota familia pia erat.
Vicini nobis erant amici, nos eramus amici vicinis. Etiam vos, filii, certi et probi eratis. Cur pericula timemus?"

Tum matrona: "Semper laeta eram, qoud tuti eramus ab avarita vicinorum.
Etiam Marcellus vicinus diu humanus erat. Nunc se tantum et pecuniam amat.

Sextus: "Subito etiam agros parvos parare desiderat. Animum iniustum, impium, inimicum non iam occultat.
Sed de incerti non sunt. Es bono animo, mater! Este firme,liberi, ut semper eratis.
Si concordia est apud nos, quid nos terret?"

Meine Übersetzung:

Sextus der Bauer diskutiert oft über seine Sorgen.

"Ich versorgte immer die Felder, niemals war ich untätig.
Daher verweigerten die Götter des Fleißes und der Sorgfalt nichts.
Die Notwendigen Vorräte waren in der Vorratskammer.
Dir, Ehefrau, bin ich dankbar, denn du warst treu.
Die ganze Familie war fromm. Die Nachbarn waren unsere Freund, wir waren die Freunde der Nachbarn.
Auch ihr, Söhne, wart zuverlässig und tüchtig.
Warum fürchten wir Gefahr?"

Darauf die Ehefrau: "Immer war ich froh, weil wir sicher vor der Habgier der Nachbarn waren.
Auch Marcellus der Nachbar war lange menschlich.
Nun liebt er sich, die Größe und das Geld.

Sextus: "Plötzlich ersehnt er sogar die kleinen Äcker (zu)erwerben.
Das ungerechte Herz, den Frevel, die Feindschaft verbergt er schon nicht mehr.
Aber die Götter sind nicht unzuverlässig.
Sei guten Mutes, Mutter!
Seid starkt, Kinder, wie ihr immer seid!
Wenn die Eintracht bei uns ist, was erschreckt uns?"

Und hier ein paar kleine Übungen:

1. Konjugiere:

Grata eram
" eras
" erat

" eramus
" eratis
" erant

Ich glaub nicht das sich "Grata" mit verändert (mir fällt zumindest kein Grund ein)...aber "glauben" heißt ja nicht Wissen;-)

Studebam et bonus eram
Studebas et bonus eras
Studebat et bonus erat.

Studebamus et bonus eramus
Studebatis et bonus eratis
Studebant et bonus erant

Das müsste iegtnlich stimmen.

2. Übersetzung Deutsch in Latein

1. Paul und Gajus fragen den Freund: "Wo warst du? Du warst nicht auf dem Forum."
= Paul et Gujus amicum rogat: "Ubi eras? In foro non eras."

2. "Ich war im Dorf und arbeitete dort mit den Söhnen des Bauern."
=In vico eram et filiis agricolae laborabam.

3. Marcus und Quintus waren auf dem Marsfeld. Wo wart ihr?
= Marcus et Quintus in campo Martio erant. Ubi eratis?

4. "Wir waren in den öffentlichen Gärten."
= In horto publico eramus.

5. "Dann irrten wir in der Stadt herum, weil wir die neuen Straßen nicht kannten."
= Tum in oppido errabamus, qoud nos viae novae non ignorabamus.

3. Übersetze und bilde lateinisch auch den Plural bez. den Singula:

1. Es fida, ancilla! Es proba et laeta, puella!
2. Este pii, ministri dei! Este boni et iusti, domini!

1.Sei treu, Sklavin! Sei tüchtig und froh, Mädchen!
2. Seid fromm, Diener gottes! Seid gut und gerecht, Herren!

In Plural/Singular

1. Este fidae, anchillae! Este probae et laetae, puellae!
2. Es pius, minister dei! Es bonus et iustus, dominus!

Aussagesätze

1. Anchilla fida est. Puella proba et laeta est.
2. Ministri dei pii sunt. Domini boni et iusti sunt.

4.Übersetzung

Singula

Es probus minister!
Es ama filia!
Es iustus et hummanus magister!

Plural

Este probi ministri!
Este ami filii!
Este iusti et humani magistri!

Was ist alles falsch? Wie immer besten Dank im voraus!
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 14. Feb 2008 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab jetzt nur den Text am Anfang angesehen:
"disputabat" ist Imperfekt.
Ich hoffe, dir ist klar, dass "nobis" und "vicinis" eigentlich Dative sind, aber deine Übersetzung ist vom Sinn her natürlich richtig.
"impium" und "inimicum" würde ich als weitere Adjektive zu "animum" auffassen.
"eratis" ist Imperfekt. Präsens wäre "estis"
Tanael
Quaestor


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2008 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Konjugiere
Bei beiden Übungen muß in den Pluralformen das jeweilige Adjektiv ebenfalls ins Plural gesetzt werden (Gratae eramus bzw. Studebamus et boni eramus)

Übersetzung Deutsch in Latein
1. Das Prädikat des Satzes muss im selben Numerus wie das Subjekt stehen, hier also Plural: rogant
2. Bei Personen steht im Ablativ immer cum, hier also: cum filiis
4. Der Ablativ muss im Plural stehen, also: In hortis publicis
5. ignorare bedeutet bereits nicht kennen. Eine weitere Verneinung wird hier also nicht benötigt.
Autodidaktos
Quaestor


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2008 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch zwei...ich überarbeite meine Fehler.
Amelie
Servus


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Nähe Lüneburg

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2008 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Um auch noch mal meinen Senf dazuzugeben:

Meines Wissens nach heißt "non ignorare" "genau kennen", also wird aus der doppelten Verneinung das genaue Gegenteil.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Übungen 0 origen 4035 02. Jun 2017 21:22
origen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nebensatz mit sed 5 Gast 5514 21. Jul 2013 19:57
greekster Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Prima a lektion 13 Übungen 1 Pilipueso 15184 11. Okt 2011 18:12
Senator Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übungen konjugation? 15 Römicus 6530 08. März 2011 20:15
Tönel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleine Übersetzungfrage 3 AlterLateiner 3712 10. Okt 2011 19:12
Senator Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie das Perfekt richtig übersetzen... 20 AmelieJolie 35318 23. Aug 2007 13:57
AmelieJolie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übungen konjugation? 15 Römicus 6530 08. März 2011 20:15
Tönel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Du bist mein Engel 9 Jux 7599 17. Sep 2010 17:11
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nebensatz mit sed 5 Gast 5514 21. Jul 2013 19:57
greekster Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein paar kleine Übungssetze...bitte mal gucken 5 Autodidaktos 3782 13. Apr 2008 22:11
Autodidaktos Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie das Perfekt richtig übersetzen... 20 AmelieJolie 35318 23. Aug 2007 13:57
AmelieJolie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Prima a lektion 13 Übungen 1 Pilipueso 15184 11. Okt 2011 18:12
Senator Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übungen zu Stilmitteln und Interpretation Bellum Gallicum 1 Kleine 12588 19. März 2008 16:06
Idefixine Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik: Deklinationen Übungen 4 Sibii 8987 19. März 2009 15:57
Sibii Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übungen Felix A Lektion 56 - 60 1 mindmaster 8187 23. Okt 2004 19:35
Flo Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Einige kleine Übungen wurde mit durchschnittlich 4.4 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 13 Bewertungen.