RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ars AmAtoria
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren
Autor Nachricht
Luna
Servus


Anmeldungsdatum: 06.11.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06. Nov 2011 20:56    Titel: Ars AmAtoria Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo

Ich habe die folgenden Sätze übersetzt,bin mir aber nicht sicher,ob sie richtig sind.

1.Nil opus est digitis,per quos arcana loquaris,nec tibi per nutus accipienda nota est:



2.Proximus a domina,nullo prohibente,sedeto;

iunge tuum lateri,qua potes usque,latus,


3.Et bene,quod cogit,si nolit,linea iungi,quod tibi tagende est lege puella loci.

Meine Ideen:
1.Man braucht keine Finger,durch diese kannst du die Geheimnisse aussprechen und du musst nicht durch Nicken die Botschaft empfangen:


2,Setze dich an die Seite von einer Frau,während es keiner verbietet;
Verbinde deine Seite mit dem Ziegel,so nah wie du kannst.


3.Und es ist gut,dass die Absperrung drängt,verbunden zu werden,falls sie nicht will,dass du durch die Beschaffenheit des Ortes das Mädchen berühren musst.


4.Was bedeutet dieser Abschnitt?


Vielen Dank !!!!!!!
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 07. Nov 2011 13:32    Titel: Re: Ars AmAtoria Antworten mit Zitat

Luna hat Folgendes geschrieben:
Meine Frage:
Hallo

Ich habe die folgenden Sätze übersetzt,bin mir aber nicht sicher,ob sie richtig sind.

1.Nil opus est digitis,per quos arcana loquaris,nec tibi per nutus accipienda nota est:



2.Proximus a domina,nullo prohibente,sedeto;

iunge tuum lateri,qua potes usque,latus,





3.Et bene,quod cogit,si nolit,linea iungi,quod tibi tagende est lege puella loci.

Meine Ideen:
1.Man braucht keine Finger,durch diese kannst du die Geheimnisse aussprechen und du musst nicht durch Nicken die Botschaft empfangen:


2,Setze dich an die Seite von einer Frau,während es keiner verbietet;
Verbinde deine Seite mit dem Ziegel,so nah wie du kannst.


3.Und es ist gut,dass die Absperrung drängt,verbunden zu werden,falls sie nicht will,dass du durch die Beschaffenheit des Ortes das Mädchen berühren musst.


4.Was bedeutet dieser Abschnitt?


Vielen Dank !!!!!!!


Hallo Luna,

der Text ist, wie du schon bemerkt hast, nicht einfach zu verstehen. Zunächst musst du bedenken, dass sich diese drei Sätze auf den Eingangssatz beziehen, den du nicht übersetzt hast. Es geht darum, dass der Zirkus mit dem Pferderennen ein geeigneter Ort für Liebende ist.

Mein Vorschlag:

1) (Dort) sind Finger nicht notwendig [brauchst du keine Finger], durch die du Geheimnisse aussprichst [ausplauderst, mitteilst], du brauchst [musst] auch deine Botschaften (Mitteilungen) nicht [nec!] durch Nicken anzunehmen.

Sinn: Das Pferderenne ist ein geeigneter Ort für Liebende, an dem sie sich treffen können, ohne geheimnisvolle Zeichen abgeben zu müssen, um sich gegenseitig etwas mitzuteilen.

2) Du solltest dich ganz in die Nähe der Frau (Geliebten) setzen, und niemand soll dich daran hindern (soll es dir verbieten); (verbinde, drücke) lehne deine Seite, so gut (fest) du es kannst, an ihre.

Sinn: Er soll sich ganz in die Nähe seiner Geliebten begeben, Seite an Seite, so nah wie möglich.

3) Gut ist (auch), dass die Absperrung/Schranke euch eng zusammenzwingt, selbst wenn sie nicht möchte, und dass du sie nach dem Gesetz des Ortes berühren musst.

Vermutlich sind Berührungen in der Enge der Zuschauer unvermeidlich.

Meine Deutung muss nicht der Weisheit letzter Schluss sein; vielleicht findet jemand noch einen anderen Sinn dieser Textstellen.

Gruß
Pontius
luna197
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2011 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort,ich habe aber trotzdem noch Fragen und zwar

was heißt denn lateri?und warum wird es mit "an ihre" übersetzt?

Ist nullo prohibente nicht ein Abl.Absolutus?Ist also meine Übersetzung mit

während es keiner verbietet falsch?

Danke
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 07. Nov 2011 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

luna197 hat Folgendes geschrieben:
Danke für die Antwort,ich habe aber trotzdem noch Fragen und zwar

was heißt denn lateri?und warum wird es mit "an ihre" übersetzt?

Ist nullo prohibente nicht ein Abl.Absolutus?Ist also meine Übersetzung mit

während es keiner verbietet falsch?

Danke


Hallo luna197,

"Nullo prohibente" ist natürlich ein Abl. absolutus, und deine Übersetzung nicht falsch. Allerdings kann man - gerade in solchen Texten - nicht wortwörtlich übersetzen. Ähnlich ist es mit "lateri"; latus, lateris, n., die Seite (Körper, Brustkorb): latus, lateris, lateri, latus, latere ist die Deklination im Singular. "Iunge tuum ... latus ... lateri": verbinde /nähere deine Seite (ihrer) Seite (an).

Gruß
Pontius
Luna
Servus


Anmeldungsdatum: 06.11.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2011 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ars amatoria ab 517 skandieren Hilfe! 1 Gast 828 18. Jul 2021 08:44
aliquis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbesserung Übersetzung Ovid Ars amatoria Liber 2 "Lei 0 Openmind 19504 02. Feb 2016 23:44
Openmind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzungshilfen Ars Graeca Lektion 11 1 peters 8341 06. Feb 2013 07:37
gastFeb Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ars Amatoria 2 Gast 6189 14. Jan 2012 17:36
lunahs Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich suche bedeutende und bekannte Ovid(Ars Amatoria) u. Livi 1 Gast 7145 26. Dez 2011 17:09
zucky Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das Versmaß 14 Antigone 22546 13. Apr 2005 23:28
[shuttle-cock] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ars amatoria v.139 (imzirkus) 8 kitty 10856 13. Okt 2007 23:11
Lowe Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ovid, ars amatoria + metamorphosen ! hab alle übersetzungen! 5 jojo 78199 25. Sep 2006 10:43
Euripides Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ars amatoria 3 Luna 4799 09. Nov 2011 23:19
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ars Amatoria 2 Gast 6189 14. Jan 2012 17:36
lunahs Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ovid, ars amatoria + metamorphosen ! hab alle übersetzungen! 5 jojo 78199 25. Sep 2006 10:43
Euripides Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Versmaß 14 Antigone 22546 13. Apr 2005 23:28
[shuttle-cock] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbesserung Übersetzung Ovid Ars amatoria Liber 2 "Lei 0 Openmind 19504 02. Feb 2016 23:44
Openmind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beliebte Stellen aus der Ars Amatoria für Arbeiten 0 Gast 11083 28. Sep 2010 15:40
Lilly2010 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ars amatoria v.139 (imzirkus) 8 kitty 10856 13. Okt 2007 23:11
Lowe Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Ars AmAtoria wurde mit durchschnittlich 4.2 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 12 Bewertungen.