RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Lernen von Vokabeln und Fehler beim lernen..
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
caleb
Servus


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2007 21:27    Titel: Lernen von Vokabeln und Fehler beim lernen.. Antworten mit Zitat

Hiho,

bei mir geht es um einen Streit mit meiner Schwester und mir, dieser ist aufgekommen durch die Vokabel horribilis - schwecklich.
Sie war gerade dabei mich die Vok. abzufragen, mir fiel diese nicht ein. Um mir zu helfen wollte sie, dass ich es mir aus dem Englischen ableite, ich habe sie aber sofort darum gebeten mir die Deutsche bedeutung zu sagen um gar nicht erst sowas wie Schrecken o.ä. in Gedächtnis zu bekommen.
Daraus entbrannte eine Disskussion, dass mir es doch helfen würde wenn ich die Vokabel ableiten würde. Ich meinte zu ihr, dass mir im späteren Text nur die Bedeutung "schrecklich" etwas bringen würde und nicht, die tatsache, dass es irgendwas mit "Schrecken" "erschrecken" "schrecklich" bedeutet.

Wie ist eure Meinung dazu und was bedeutet Schrecken auf Latein?

MfG
Caleb

PS: Ich belege Latein gerade in "Sprachaneignung III", also in dem 12. Jahrgang als Sprache ab dem 11. Jhrg.
Lowe
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 429
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2007 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Deine Schwester hat auf jeden Fall Recht. Wie in anderen Sprachen (z.B. Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch) lassen sich auch im Lateinischen die Wörter zu Wortfamilien zusammenfassen, d.h. wenn ich weiß, dass die Wortwurzel "horr-" etwas mit "Schrecken" zu tun hat (und da ist es egal, aus welcher Sprache ich das erfasse), ergibt sich die Bedeutung anderer Wörter dieser Familie häufig von selbst. Dabei muss mir aber klar sein, dass die Endung "-bilis" ein Adjektiv bezeichnet, die Endung "-or" ein Substantiv usw. Wenn du also gute Kenntnisse in anderen euopäischen Sprachen hast, kann dir das helfen, die Grundbedeutung lateinischer Wörter zu erfassen. Umgekehrt ist es allerdings häufig leichter: sehr gute Kenntnisse lateinischer Vokabeln hilft dir ungemein, englische wissenschaftliche Texte ( also gehobene Sprache) oder spanische (u.a.) Texte zu begreifen.
Dazu gibt es interessantes Buch: Carl Vossen, "Mutter Latein und ihre Töchter".
Happy learning wünscht
Lowe
caleb
Servus


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2007 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

da habe ich nichts gegen einzuwenden, habe mich vlt. etwas unglücklich ausgedrückt.
Es ging mir darum, DASS ich mir merke dass horribilis ein Adj. ist und ich es nicht mit der Hilfe von "Schrecken" einpräge. ich fürchte, dass ich dann später ähnliche wörter die miteinander verbandelt sind verwechsle.
Lowe
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 429
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2007 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Merk dir lieber, dass alle lateinischen Wörter ausf "-bilis" Adjektive sind. Dann brauchst du Wörter wie "terribilis" (terror), "amabilis" (amor) erst gar nicht lernen. Du kennst sie einfach.
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 19. Jan 2007 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Es spricht doch aber auch dann gar nichts dagegen es aus dem Englischen abzuleiten, wenn du es nicht von einem Nomen ableiten möchtest (was imho eine unbegründete Sorge ist, wenn du erstmal die typischen Endungen verschiedener Wortarten verinnerlicht hast). Du kannst dir das doch auch vom englischen "horrible" ableiten, dass ebenfalls ein Adjektiv ist und das auch noch eine ähnliche Endung hat wie "horribilis".
caleb
Servus


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22. Jan 2007 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den Endungen hilft mir schonmal sehr viel, das mit dem -bilis ist mir neu gewesen, ich hätte nämlich automatisch nur das -is gesehen und es für ein nomen gehalten.

So kann ich mich auch die Wörter zur Not ohne weiteres schlechtes Gewissen ableiten. Zumindest bis mir meine Lateinlehrerin den Kopf abreisst, weil ich dann sogar im Englischen die falschen bedeutungen wähle :-D.

MfG
Caleb
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Vokabeln zum Thema "Christopherus" 0 Gast 2140 11. Apr 2013 15:58
GeeGeeMe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plinius Vokabeln 3 Planck1885 6070 11. Jun 2012 11:05
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich brauch Hilfe beim Lernen !!! Kennt jemand ne gute Websit 0 Gast 1519 24. Feb 2012 15:34
xLillyx Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tochter mit Vokabel Plastikkarten helfen? 8 Regi 4820 12. Okt 2012 12:33
Prikto Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge I-Deklination und E-Deklination 2 ViVi* 1858 04. Jul 2011 19:07
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Was sind Anreize für das Latein lernen? 8 Timmius Matheus Divi 3607 24. Okt 2014 22:54
Judaios Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vokabeln 8 Timmius Matheus Divi 4976 14. Okt 2012 08:18
Risko Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tochter mit Vokabel Plastikkarten helfen? 8 Regi 4820 12. Okt 2012 12:33
Prikto Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vokabeln 7 Wöfin 4074 18. Mai 2005 14:43
laimer Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Latein im Selbststudium lernen 6 Sud92 7643 27. Sep 2008 11:36
Sud92 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Latein im Selbststudium lernen 6 Sud92 7643 27. Sep 2008 11:36
Sud92 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vokabeln lernen mal einfach?! 4 scurra 7417 21. Apr 2007 12:12
scurra Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge häufige vokabeln plinius 1 Gast 6463 18. Dez 2010 16:38
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge hüfig verwendete vokabeln bei caesar 1 red riding hood 6186 04. Jun 2005 18:36
red riding hood Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plinius Vokabeln 3 Planck1885 6070 11. Jun 2012 11:05
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Lernen von Vokabeln und Fehler beim lernen.. wurde mit durchschnittlich 4 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 9 Bewertungen.