RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Übersetzungshilfen Ars Graeca Lektion 11
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altgriechisch
Autor Nachricht
peters
Servus


Anmeldungsdatum: 28.11.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05. Feb 2013 23:38    Titel: Übersetzungshilfen Ars Graeca Lektion 11 Antworten mit Zitat

Hallo, ich arbeite mich gerade durch die Ars Graeca im Selbststudium durch und bin jetzt in Lektion 11 angekommen. Da die Semesterferien gerade beginne, möchte ich diese Zeit in den nächsten Wochen gerne intensiv für Griechisch nutzen um zu schauen, ob ich damit Graecumsniveau erreiche.

Es treten aber immer mehr Schwieriegkeiten im Alleingang mit der Grammatik und dem Buch auf. Deswegen habe ich meine ganzen Fragen zur Lektion 11 einmal aufgelistet und wenn eine Person Lust hat eine davon zu beantworten, kann er diese gerne posten.

1) Οἴεται γὰρ οὐδεν ἠδικηκέναι.
Denn er glaubte, keinen Rechtsbruch begangen zu haben
Denn er glaubte, dass er nichts Ungerechtes getan hat.
1. Frage: wie erklärt sich das η von ἠδικηκέναι ... müsste es nicht eigentlich nur ἠδικεκεναι heißen!?
2. Frage: οὐδεν (Akk. Oder Nominativ!?), welche Funktion erfüllt es in diesem Satz (Adjektiv, Adverb, …!?)

2) <Κακῶς γὰρ ἐδίδασκες αὐτὸν μὴ ἐσθίειν.>
Denn du erzogst schlecht, (so)dass er nicht frisst.
Denn du erzogst ihn schlecht nicht zu fressen
1. Frage: Enthält dieses Satz einen AcI!?

3) <Κακῶς δὲ πεπαιδεῦσθαι οὔτ' ὄνῳ οὔτ' ἀνθρώπῳ χρήσιμον.>
Aber schlecht erzogen worden zu sein ist weder für einen Esel, noch für einen Menschen nützlich.
1. Frage: Warum steht das χρήσιμον hier im Neutrum. (Gibt es dafür eine grammatische Begründung)
2. Frage: Zur Übersetzung des Perfekts: Ich habe gelesen, dass es 2 verschiedene Möglichkeiten für die Übersetzung des Perfekts gibt. Einmal als "deutsches" Perfekt und dann als abgeschlossener Zustand in der Gegenwart. Wir würde die Übersetzung als abgeschlossener Zustand in der Gegenwart für diesen Infinitiv aussehen!?

4) Ἡμεῖς δὲ τὴν μεγίστην ἀδικίαν ἠδικήμετα ὑπ ) αὐτοῦ.
Wir aber erleiden Unrecht durch den Rechtsbruch von uns selbst.
1.Frage: Diese Übersetzung scheint mir nicht schlüssig und ich würde gerne wissen, wo mein Fehler liegt.

5) Εὐδαίμονές εἰσιν, οἳ εὖ πεπαίδευνται.
<Die Glücklichen sind, welche gut erzogen wurden.>
1. Frage: Handelt es sich bei Εὐδαίμονές um eine Substantiviertes Adjektiv!?

6) <Ὁ δ' εὖ πεπαιδειμένος γυμναστικῇ καὶ μουσικῇ πεπαίδευται;>
Aber der gut Erzogene ist erzogen durch den Sport und die Künste;
1.Frage: Substantiviert der Artikel in diesem Fall das Partizip!?
2. Frage: Bezieht sich das εὖ auf das Verb oder kann es sich auch auf das Partizip beziehen!?

7) Σὺ δ', ἐπεί γε μέχρι νῡν καὶ γυμναστικῇ καὶ μουσικῇ ἐπαιδεύθης, ἆρ' οὐ πεπαίδευσαι ἱκανῶς;
Aber du, da du bist jetzt erzogen wurdest durch den Sport und die Musenkünste, wurdest du genügend erzogen?
1. Frage: Warum steht vor dem γυμναστικῇ schon ein καὶ !? Hat es irgendeine besondere Bedeutung!?

8) <Ἔγωγε· ἀλλ' οὐχ ὁμοίος πεπαίδευμαι τοῑς φίλοις·>
Ich für meine Person aber bin nicht ebenso erzogen worden
1. Frage: Um was für einen Dativ handelt es sich bei τοῑς φίλοις

9) Βουλεύου, μᾶλλον δὲ οὐδὲ βουλεύσασθαι ἔτι ὤρα (ἐστίν), ἀλλά βεβουλεῦσθαι.
Hier komme ich mir der Übersetzung einfach nicht klar:
Du überlegst, vielmehr ist jetzt aber nicht die Zeit zu beschließen, sondern beschlossen zu haben.
Vor allem das μᾶλλον verwirrt mich sehr, weil es ja eigentlich ein komparativ ist und in diesem Zusammenhang ein Adjektiv nicht so gebraucht wird. Oder irre ich mich !?

10) Στρατοπεδευμένων τῶν Ἐλλήνων ἐν χειμῶνι ἐγίγνετο τἠς νυκτὸς χιὼν πολλή·
Als die Griechen im Winter lagerten, fiel des Nachts viel Schnee:
Frage: Ist es richtig bei τἠς νυκτὸς einen gen. Temporis zu übersetzen, auch wenn ein Artikel davor steht!?

11) Ἐντεῡθεν δἐ την ἡμέραν ὅλην οἱ Ἕλληνεσ ἐπορεύοντο διὰ χιόνος πολλῆς καὶ πεδίου.
Von da an wanderten die Griechen den ganzen Tag durch den vielen Schnee und durch die Ebene hin.
Frage: ist diese Übersetzung legitim?

12) Ἀθήνησιν τών ρητόων οἱ σώφρονεσ ήγεμόνεσ ἧσαν τοῦ δήμου·
In Athen waren die besonnenen Führer der Redner aus dem Volk
Frage: Stimmt die Übersetzung, ich habe zweifel ob ich die 2 Genitive richtig übersetzt habe

13) τοῖς γὰρ πολίταις συμβοθλὰς συνεβούλευον ἐν λόγων ἀγῶσιν.
Denn sie erteilen Ratschläge beim Wettkampf des Wortes zugunsten der Bürger.
Frage: Habe ich hier falsch übersetzt. Eigentlich sollte es einen Sinn mit dem letzten Satz zusammen geben und das war nicht der Fall...

14) Ἁφρόνων εἰκόνες καὶ θυσίαι τοῖς δαίμοσιν οὐ φίλαι
Die Bilder und Opfer der Unbesonnenen sind den Gottheiten nicht lieb.
Frage: Bezieht sich das Ἁφρόνων wirklich sowohl auf εἰκόνες als auch θυσίαι

Wenn einer eine der durchnummerierten Fragen beantworten könnte, wäre das grandios.

Herzliche Grüße,

peter
gastFeb
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Feb 2013 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

1) Οἴεται γὰρ οὐδεν ἠδικηκέναι.
Denn er glaubt, keinen Rechtsbruch begangen zu haben
Denn er glaubte, dass er nichts Ungerechtes getan hat.
1. Frage: wie erklärt sich das η von ἠδικηκέναι ... müsste es nicht eigentlich nur ἠδικεκεναι heißen!? Durch Dehnung.
2. Frage: οὐδεν (Akk. Oder Nominativ!?), welche Funktion erfüllt es in diesem Satz (Adjektiv, Adverb, …!?) Acc. Graecus/limitationis

2) <Κακῶς γὰρ ἐδίδασκες αὐτὸν μὴ ἐσθίειν.>
Denn du lehrtest ihn auf üble Weise, nicht zu fressen.
1. Frage: Enthält dieses Satz einen AcI!? Nur Infinitiv.

3) <Κακῶς δὲ πεπαιδεῦσθαι οὔτ' ὄνῳ οὔτ' ἀνθρώπῳ χρήσιμον.>
Aber schlecht erzogen worden zu sein ist weder für einen Esel, noch für einen Menschen nützlich.
1. Frage: Warum steht das χρήσιμον hier im Neutrum. (Gibt es dafür eine grammatische Begründung) Es ist nützlich
2. Frage: Zur Übersetzung des Perfekts: Ich habe gelesen, dass es 2 verschiedene Möglichkeiten für die Übersetzung des Perfekts gibt. Einmal als "deutsches" Perfekt und dann als abgeschlossener Zustand in der Gegenwart. Wir würde die Übersetzung als abgeschlossener Zustand in der Gegenwart für diesen Infinitiv aussehen!?
Schlecht erzogen zu sein

4) Ἡμεῖς δὲ τὴν μεγίστην ἀδικίαν ἠδικήμετα ὑπ ) αὐτοῦ.
Wir aber erleiden Unrecht durch den Rechtsbruch von uns selbst.
1.Frage: Diese Übersetzung scheint mir nicht schlüssig und ich würde gerne wissen, wo mein Fehler liegt.
Uns ist das größte Unrecht von ihm angetan worden. (Persönl. Passiv mit
Acc. Graecus)

5) Εὐδαίμονές εἰσιν, οἳ εὖ πεπαίδευνται.
<Die Glücklichen sind, welche gut erzogen wurden.>
1. Frage: Handelt es sich bei Εὐδαίμονές um eine Substantiviertes Adjektiv!?Glücklich sind die, die... : prädikatives Adjektiv

6) <Ὁ δ' εὖ πεπαιδειμένος γυμναστικῇ καὶ μουσικῇ πεπαίδευται;>
Aber der gut Erzogene ist erzogen durch den Sport und die Künste;
1.Frage: Substantiviert der Artikel in diesem Fall das Partizip!? Ja.
2. Frage: Bezieht sich das εὖ auf das Verb oder kann es sich auch auf das Partizip beziehen!? Auf das Partizip (wegen der Stellung)

7) Σὺ δ', ἐπεί γε μέχρι νῡν καὶ γυμναστικῇ καὶ μουσικῇ ἐπαιδεύθης, ἆρ' οὐ πεπαίδευσαι ἱκανῶς;
Aber du, da du bist jetzt erzogen wurdest durch den Sport und die Musenkünste, wurdest du genügend erzogen?
1. Frage: Warum steht vor dem γυμναστικῇ schon ein καὶ !? Hat es irgendeine besondere Bedeutung!?
kai...kai = sowohl...als auch

8) <Ἔγωγε· ἀλλ' οὐχ ὁμοίος πεπαίδευμαι τοῑς φίλοις·>
Ich für meine Person aber bin nicht ebenso erzogen worden
1. Frage: Um was für einen Dativ handelt es sich bei τοῑς φίλοις
Vergleichsdativ

9) Βουλεύου, μᾶλλον δὲ οὐδὲ βουλεύσασθαι ἔτι ὤρα (ἐστίν), ἀλλά βεβουλεῦσθαι.
Hier komme ich mir der Übersetzung einfach nicht klar:
Du überlegst, vielmehr ist jetzt aber nicht die Zeit zu beschließen, sondern beschlossen zu haben.
Vor allem das μᾶλλον verwirrt mich sehr, weil es ja eigentlich ein komparativ ist und in diesem Zusammenhang ein Adjektiv nicht so gebraucht wird. Adverb

10) Στρατοπεδευμένων τῶν Ἐλλήνων ἐν χειμῶνι ἐγίγνετο τἠς νυκτὸς χιὼν πολλή·
Als die Griechen im Winter lagerten, fiel des Nachts viel Schnee:
Frage: Ist es richtig bei τἠς νυκτὸς einen gen. Temporis zu übersetzen, auch wenn ein Artikel davor steht!? Ja.

11) Ἐντεῡθεν δἐ την ἡμέραν ὅλην οἱ Ἕλληνεσ ἐπορεύοντο διὰ χιόνος πολλῆς καὶ πεδίου.
Von da an wanderten die Griechen den ganzen Tag durch den vielen Schnee und durch die Ebene hin.
Frage: ist diese Übersetzung legitim?Besser: im hohen Schnee durch die Ebene

12) Ἀθήνησιν τών ρητόων οἱ σώφρονεσ ήγεμόνεσ ἧσαν τοῦ δήμου·
In Athen waren die besonnenen Führer der Redner aus dem Volk
Frage: Stimmt die Übersetzung, ich habe zweifel ob ich die 2 Genitive richtig übersetzt habe
waren die Besonnenen unter den Rednern die Führer des Volkes.

13) τοῖς γὰρ πολίταις συμβοθλὰς συνεβούλευον ἐν λόγων ἀγῶσιν.
Denn sie erteilen den Bürgern Ratschläge in wettkämpfen um Worte/Argumente

Frage: Habe ich hier falsch übersetzt. Eigentlich sollte es einen Sinn mit dem letzten Satz zusammen geben und das war nicht der Fall...

14) Ἁφρόνων εἰκόνες καὶ θυσίαι τοῖς δαίμοσιν οὐ φίλαι
Bilder und Opfer von Unbesonnenen sind den Gottheiten nicht willkommen.
Frage: Bezieht sich das Ἁφρόνων wirklich sowohl auf εἰκόνες als auch θυσίαι Ja.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altgriechisch

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Cursus N Seite 80 lektion 15 Aufgabe 7 1 Gast 7080 29. Nov 2021 19:53
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ars Amatoria Buch 2 Welche Textstelle könnte gemeint sein? H 0 Gast 10108 15. Nov 2021 20:09
Minerva306 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ars amatoria ab 517 skandieren Hilfe! 1 Gast 16347 18. Jul 2021 08:44
aliquis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cursus lektion 15 Aufgabe 1-3 Lösung 2 Gast 9129 25. Feb 2021 22:56
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbesserung Übersetzung Ovid Ars amatoria Liber 2 "Lei 0 Openmind 21768 02. Feb 2016 23:44
Openmind Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Link zu Cursus Continuus Übersetzungen 17 vicky 142521 16. Feb 2005 22:49
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Versmaß 14 Antigone 25207 13. Apr 2005 23:28
[shuttle-cock] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ars amatoria v.139 (imzirkus) 8 kitty 14470 13. Okt 2007 23:11
Lowe Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ovid, ars amatoria + metamorphosen ! hab alle übersetzungen! 5 jojo 181375 25. Sep 2006 10:43
Euripides Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ars AmAtoria 4 Gast 7191 09. Nov 2011 18:28
Luna Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ovid, ars amatoria + metamorphosen ! hab alle übersetzungen! 5 jojo 181375 25. Sep 2006 10:43
Euripides Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Link zu Cursus Continuus Übersetzungen 17 vicky 142521 16. Feb 2005 22:49
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Versmaß 14 Antigone 25207 13. Apr 2005 23:28
[shuttle-cock] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ovid interpretation: ars amaoria, 2,425-432 0 Gast 22178 03. Jun 2011 19:55
kimba2000 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbesserung Übersetzung Ovid Ars amatoria Liber 2 "Lei 0 Openmind 21768 02. Feb 2016 23:44
Openmind Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Übersetzungshilfen Ars Graeca Lektion 11 wurde mit durchschnittlich 4.5 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 22 Bewertungen.