RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
VON WEM IST DAS ZITAT :me mortuo terra flammis consulantur ?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren
Autor Nachricht
HELE
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009 16:15    Titel: VON WEM IST DAS ZITAT :me mortuo terra flammis consulantur ? Antworten mit Zitat

KANN MIR EINER SAGEN VON WEM DAS ZITAT :
me mortuo terra flammis consulantur
IST ICH BRAUCHE DAS FÜR DEN LATEIN UNTERRICHT.
Lowe
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 429
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

1. Ich weiß weder, von wem das Zitat ist noch ob es ein Originalzitat ist
2. Ich weiß, dass es so falsch ist, denn es lautet: "me mortuo terra flammis consumatur"
3. Es scheint aus einem lateinischen Unterrichtswerk zu sein im Zusammenhang mit Nero und dem Brand Roms.

Gruß
Lowe
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ergänzung zu Lowes Ausführungen:

Das Zitat wird einem Begleiter Neros zugesprochen. Die Geschichte kannst Du hier lesen:

http://www.albertmartin.de/latein/forum/?view=8871

Gruß
Pontius P.
HELE
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

ja es war aus unserem lateinbuch.
wir sollten herausfinden wer das gesagt hat....
ich kenn auch die geschichte, da wir bereits alles übersetzt
haben, ich weiß nur nicht von wem dieser satz stammt,
aber danke.
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 08. Dez 2009 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

HELE hat Folgendes geschrieben:
ja es war aus unserem lateinbuch.
wir sollten herausfinden wer das gesagt hat....
ich kenn auch die geschichte, da wir bereits alles übersetzt
haben, ich weiß nur nicht von wem dieser satz stammt,
aber danke.


Hallo HELE,

jetzt verstehe ich Deine Frage überhaupt nicht mehr:

Wenn Dir der oben als Link verknüpfte Text bereits aus Deinem Lehrbuch bekannt war, dann hättest Du doch wissen müssen, wem der Satz zugeordnet wird, wenn da steht: "Cum unus ex comitibus recitaret" ....

Pontius P.
HELE
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2009 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

da steht aber ja nicht wer den Satz sagt..
sonst hätten wir ja auch nicht als Hausaufgabe
aufbekommen herauszufinden wer den Satz sagt.
aber danke für die Bemühungen.
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 08. Dez 2009 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

HELE hat Folgendes geschrieben:
da steht aber ja nicht wer den Satz sagt..
sonst hätten wir ja auch nicht als Hausaufgabe
aufbekommen herauszufinden wer den Satz sagt.
aber danke für die Bemühungen.


Leider kenne ich den gesamten Lesetext nicht. Aus dem kurzen Abschnitt geht nur hervor, dass einer von Neros griechischen Freunden / Begleitern diesen Satz gesagt haben soll. Vielleicht steckt die Lösung des Problems in den vorangehenden Zeilen - und euer Lehrer möchte bei euch "detektivisch-kombinatorische" Fähigkeiten wecken. (Scherz!)

Gruß
Pontius P.
HELE
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2009 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

nene so is unsere Lehrerin nicht.
sie hat schon gesagt das es recht knifflig ist.
aber es hat sich eh schon erledigt. danke
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 08. Dez 2009 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

HELE hat Folgendes geschrieben:
nene so is unsere Lehrerin nicht.
sie hat schon gesagt das es recht knifflig ist.
aber es hat sich eh schon erledigt. danke


Wenn Du es jetzt weißt, warum verrätst Du es uns nicht?
HELE
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Dez 2009 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

sie wusste es selber nicht genau..
und das was sie gesagt hat , hab ich
bereits wieder vergessen, da
diese stunde äußerst langweilig war.
sorry.
wenn ihr euch aber ernsthaft dafür inderesieren solltet,
kann ich nochmal nachfragen...
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 761
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2009 16:13    Titel: Urheberschaft eines lateinischen Ausspruchs Antworten mit Zitat

Wenn Du so freundlich wärst.
Es geht darum, falls noch einmal jemand an dieser Fragestellung interessiert ist, kann er sich mit Hilfe Deiner Antwort informieren.

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Pontius
HELE
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2009 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde morgen nachfragen..smile
Toni
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2011 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!
Klar, wir haben den Text auch im Lateinbuch - da steht, dass der Begleiter Neros nur rezitiert, und ich denke, die Frage ist, VON WEM das IM ORIGINAL ist, oder nicht? Dieser Begleiter meint das ja nicht so, sondern hält das Zitat für angebracht, weil die eh gerade beim reziteren sind. Meine Lateinlehrerin wusste es auch nicht, desswegen hab ich mich auf die Suche gemacht - und nichts gefunden. Wäre dankbar, wenn es wirklich noch jemand hier reinschreiben würde!
GLG
Scholastikos
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Dez 2019 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zitat stammt aus einer unbekannten griechischen Tragödie. Es war aber wohl schon bei den Römern ein sehr bekanntes Sprichwort. So greift es Cicero in seine Werk "de finibus bonorum et malorum" (wenn auch leicht verändert) auf:

Quoniamque illa vox inhumana et scelerata ducitur eorum, qui negant se recusare quominus ipsis mortuis terrarum omnium deflagratio consequatur—quod vulgari quodam versu Graeco pronuntiari solet—, certe verum est etiam iis, qui aliquando futuri sint, esse propter ipsos consulendum (Cic. fin. 3,64)

"Da jener Ausspruch derer, die sagen, dass sie nichts dagegen haben, dass nach dem eigenen Tod die ganze Welt in Flammen aufgehe – was gewöhnlich mit einem ganz bekannten griechischen Vers ausgedrückt wird – als unmenschlich und verbrecherisch gilt, ist es sicher wahr, dass man auch für die, die einmal künftig leben werden, um ihrer selbst willen zu sorgen hat."

Gruß
Scholastikos
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Andere Autoren

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Suche Seneca Zitat 2 virago 6512 29. Jan 2018 07:36
virago Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zitat in griechischer Schrift gesucht 4 Gast 5258 28. Nov 2012 23:59
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenangabe Zitat aus der Odyssee? 3 Chrisi 2501 22. März 2021 10:59
thegreek Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Platon Zitat Übersetzung 2 HGK 3067 10. Jan 2012 17:59
HGK Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zitat 0 lizzy 1926 23. Jun 2011 20:52
lizzy Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zitat in griechischer Schrift gesucht 4 Gast 5258 28. Nov 2012 23:59
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenangabe Zitat aus der Odyssee? 3 Chrisi 2501 22. März 2021 10:59
thegreek Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge lat. Zitat 3 C.Pistorius 2829 06. Okt 2008 15:17
mercuriosity Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Seneca Zitat 2 virago 6512 29. Jan 2018 07:36
virago Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Platon Zitat Übersetzung 2 HGK 3067 10. Jan 2012 17:59
HGK Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Suche Seneca Zitat 2 virago 6512 29. Jan 2018 07:36
virago Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zitat in griechischer Schrift gesucht 4 Gast 5258 28. Nov 2012 23:59
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zitat gesucht 2 klausklage 4871 25. Okt 2009 20:19
klausklage Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lateinisches Zitat 2 Valentine 3944 02. Nov 2007 11:15
Valentine Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Platon Zitat Übersetzung 2 HGK 3067 10. Jan 2012 17:59
HGK Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema VON WEM IST DAS ZITAT :me mortuo terra flammis consulantur ? wurde mit durchschnittlich 3.4 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 16 Bewertungen.