RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Die Verzweiflung der Gallier
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Caesar
Autor Nachricht
phil14121991
Libertus


Anmeldungsdatum: 27.04.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 15:22    Titel: Die Verzweiflung der Gallier Antworten mit Zitat

Hallo Leute, könnt ihr mir sagen ob meine Übersetzung richtig ist?!

Atque ego hanc sententiam probarem, si nullam praeterquam vitae nostrae iacturam fieri viderem.
Auch ich würde diese Meinung prüfen, wenn ich sähe, dass nur der Verlust unseres Lebens entstehen würde.

?

Atque ego hanc sententiam probarem, außerdem könnt ihr mir sagen wie dieser Konjunktiuv im Hauptsatz heißt?

In dem Nebensatz ist doch ein aci oder?
Der Infinitiv ist doch fieri und der dazugehörige Akkusativ nullam praeterquam vitae nostrae ?

Und das viderem im Nebensatz musst doch mit sähe übersetzt werden, da der Konjunktiv im Nebensatz steht, oder?

danke schon mal im vorraus Augenzwinkern
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 745
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, phil14121991,

"Atque" bedeutet nicht "auch", sondern stärker "vielmehr, ferner, sogar, und besonders". Siehe Lexikon!

"probare" übersetzt Du in diesem Zusammenhang besser mit "billigen"

"praeterquam" = ausgenommen, abgesehen davon

Sinngemäß hast Du richtig übersetzt. Mein Vorschlag:

Vielmehr würde ich diese Meinung billigen, wenn ich sähe, dass (wörtlich) kein Verlust außer unserem Leben entsteht.

Die doppelte Verneínung (Verlust/außer) hast Du ja richtig übersetzt mit "nur der Verlust"

Der von Dir gesuchte Konjunktiv "probarem": 1. Pers. Konj. Imperfekt Aktiv
Der einfache ACI besteht aus "nullam iacturam fieri"

In der Hoffnung, geholfen zu haben

Gruß
Pontius Privatus
phil14121991
Libertus


Anmeldungsdatum: 27.04.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Pontius Privatus,

gehört nicht eig., auch noch praeterquam zum ACI dazu, also nullam praeterquam iacturam?

Und ist probarem überhaupt ein konjunktiv im Hauptsatz?
Wenn, hat er einen besonderen Namen (Jussiv)?

Danke schon mal
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 745
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, phil14121991,

Lass Dich von dem "praeterquam" nicht irritieren! Das ist kein Akkusativ.
Lt. Lexikon ein Adverb oder adverbial gebraucht, heißt eigentlich "außer wie". Der reine ACI besteht aus "nullam iacturam fieri".

"probarem" ist 1. Person Konjunktiv Imperfekt Aktiv. Warum soll es im Hauptsatz keinen Konjunktiv geben dürfen?
Im Lateinischen gibt es den Konjunktiv als Modus beispielsweise auch bei der Aufforderung, beim Befehl oder beim Verbot; bekannt als Hortativ, Iussiv oder Prohibitiv. Bei Vorstellungen und Wünschen kann auch der Konjunktiv gebraucht werden.

Gruß
Pontius Privatus
phil14121991
Libertus


Anmeldungsdatum: 27.04.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ok nochmals vielen Dank Prost
phil14121991
Libertus


Anmeldungsdatum: 27.04.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Also ist probarem und viderem Irrealis der Gegenwart? smile
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 745
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2008 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

@phil14121991

Der Konjunktiv Imperfekt steht im Bereich "Vorstellung" für den Potentialis der Vergangenheit oder den Irrealis der Gegenwart.

So ist es.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Caesar

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Verzweiflung der Gallier 9 phil14121991 4455 30. Mai 2008 17:12
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Verzweiflung der Gallier 2 phil14121991 2768 29. Mai 2008 14:13
phil14121991 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Verzweiflung der Gallier 9 phil14121991 4455 30. Mai 2008 17:12
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Verzweiflung der Gallier 2 phil14121991 2768 29. Mai 2008 14:13
phil14121991 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Verzweiflung der Gallier 9 phil14121991 4455 30. Mai 2008 17:12
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Verzweiflung der Gallier 2 phil14121991 2768 29. Mai 2008 14:13
phil14121991 Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Die Verzweiflung der Gallier wurde mit durchschnittlich 4.7 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 7 Bewertungen.