RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
ANATOLE
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altgriechisch
Autor Nachricht
hektor
Servus


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2012 01:59    Titel: ANATOLE Antworten mit Zitat

Bedeutet Ανατολή / ANATOLE nicht Aufgang / Aufstieg (der Sonne) ?
Und ist das nicht die 2te der (späteren 12) Horen ?

Die Silbe -Ανα- ist soweit klar.
Aber wie leitet sich -τολή- her?

Vielen Dank für die Nachhilfe !

Gruß
h
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2012 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo hektor,
ἀνατολή kommt von ἀνατέλλω ("aufgehen, entstehen"). τέλλω bedeutet "entstehen, hervorgehen"
ἀνατολή bedeutet, wie du schon sagst, "Sonnenaufgang" und deshalb auch "Osten".
Auch der Begriff Anatolien leitet sich davon ab.
Mit dem Namen der Hore liegst du auch richtig. In der Antike waren Sonnenaufgang und Untergang ja immer in der gleichen Stunde, da die Stunden abhängig von der Jahreszeit unterschiedlich lang waren.
hektor
Servus


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2012 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Goldenhind,

1000 Dank für die Klärung.
τέλλω ist dann welche Form genau?



gibt es da nicht irgendeine Verwandtschaft mit:

tele - τῆλε: weit, fern, entfernt
und
teleo, telo - τέλος: Ausgang, Ziel, Zweck (Genitiv: τέλεος, τέλους)

(trotz Doppel-Lamda in ἀνατέλλω ?)

Demnach wäre ἀνατέλλω die Wurzel oder Grundform
und τολή das/ein Nomen ? Oder gibt es noch eine ursprünglichere
Form?

Sorry für die Löcherei, bin halt kein Gräzist und versuche meine erlernte Sprachenlogik anzuwenden. Und das Grecum meiner Tochter nützt mir derzeit nicht viel, da sie in Afrika arbeitet. Deswegen 1000 Dank für Feedback.
Gruß, hektor
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2012 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

τέλλω ist 1. Pers. Sg. Präsens.

Laut Gemoll ist eine Beziehung zwischen τέλλω und τελέω denkbar, τῆλε
soll eine anderen Ursprung haben.

Was da die indogermanischen Wurzeln sind, kann ich dir aber nicht sagen.
hektor
Servus


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2012 02:29    Titel: Antworten mit Zitat

... soweit klar.
Hast Du evtl. noch andere Beispiele parat, in denen
τέλλω oder τολή bzw. eine andere Form dieser Wurzel
in einem (gebräuchlichen) kombinierten Wort vorkommt?

Gruß,
h
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altgriechisch

Das Thema ANATOLE wurde mit durchschnittlich 4.2 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 10 Bewertungen.