RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
atrohie
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Lateinische Philologie
Autor Nachricht
brigi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2011 20:59    Titel: atrohie Antworten mit Zitat

Meine Frage:
fettige atrophie der miterfassten kaudalen lumbalen muskulatur

Meine Ideen:
was heist das
Pontius Privatus
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 777
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2011 21:18    Titel: Re: atrohie Antworten mit Zitat

brigi hat Folgendes geschrieben:
Meine Frage:
fettige atrophie der miterfassten kaudalen lumbalen muskulatur

Meine Ideen:
was heist das


Deine Begriffe werden in jedem medizinischen Lexikon erklärt.

"Atrophie" ist die medizinische bzw. pathologische Bezeichnung für Verkümmerung, Schwund, Abmagerung von Gewebe, Muskulatur, Organen usw.

"Kaudal" bedeutet "unten gelegen"; "lumbal" die Lendenwirbelsäule betreffend.

Ich möchte dir dennoch anraten, dich in einem medizinischen Lexikon zu informieren, z. B. im Pschyrembel.

Gruß
Pontius
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Lateinische Philologie

Das Thema atrohie wurde mit durchschnittlich 4.1 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 10 Bewertungen.