RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Lateinzahlentrainer
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Ankündigungen
Autor Nachricht
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 05. Feb 2009 19:56    Titel: Lateinzahlentrainer Antworten mit Zitat

Liebe Nutzer des Lateinboards,

auf Initiative von Pontius Privatus haben wir jetzt einen Lateinzahlentrainer erstellt.
Ihr findet ihn unter
http://www.lateinboard.de/zahlentrainer.php
bzw. oben in der Menüleiste.
Es wird immer eine römiche Zahl, ein lateinisches Wort oder eine arabische Zahl angezeigt und ihr müsst jeweils die beiden anderen Angaben ergänzen.
Evtl. werden wir mit der Zeit auch noch weitere Funktionen zum Üben der Grammatik einbauen.
Wir würden uns über eure konstruktive Kritik hierzu und weitere Ideen sehr freuen.

Viel Spaß und Lernerfolg damit,

Goldenhind
Publius Ovum Ovid
Quaestor


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 78
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06. Feb 2009 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Der ist schon ganz gut. Aber es gibt manchmal mehrere Antwortmöglichkeiten. Bei 8 z.B. VIII oder IIX
_________________
salvo errore et omissione.

"Ich google mich, also bin ich!"

http://img171.imageshack.us/img171/557/15056ot7.png
EyesLikeIce
Civis


Anmeldungsdatum: 09.04.2009
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 09. Apr 2009 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Echt? Ich dachte immer, das sei recht eindeutig geregelt.

Natürlich kann man ableiten, dass IIX = 8 ist, wenn X = 10 ist un IX = 9, aber so wie wir das gelernt haben (und in allen Inschriften, die ich bisher las), waren die lateinischen Zahlen sehr eindeutig:
I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IX
X

Stimmt das gar net?


Zuletzt bearbeitet von EyesLikeIce am 19. Apr 2009 13:20, insgesamt einmal bearbeitet
Lowe
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 429
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09. Apr 2009 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

Es war in der klassischen Zeit nicht üblich, mehr als ein Zeichen vom Größeren abzuziehen, also nicht IIX sondern VIII. Im Mittelalter gelegentlich vorkommend. Siehe ausführlich

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_Zahlen


Gruß
Lowe
EyesLikeIce
Civis


Anmeldungsdatum: 09.04.2009
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2009 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön :-)
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Ankündigungen

Das Thema Lateinzahlentrainer wurde mit durchschnittlich 3.3 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 11 Bewertungen.