RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Imperfekt und Perfekt
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
RedSunshine
Servus


Anmeldungsdatum: 07.05.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 11:24    Titel: Imperfekt und Perfekt Antworten mit Zitat

Hallo,
ich verstehe den Unterschied zwischen Imperfekt und Perfekt in der Übersetzung nicht!? Kann mir jemand vielleicht ein Paar Beispiele nennen? Wäre echt lieb ;D
Cucu
Sunny
anne
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.

Der wesentliche UNterschied zwischen Perfekt und Imperfekt liegt im Aspekt.

1.) Imperfekt
Das Imperfekt gibt immer den Geschehenshintergrund an.
Es drückt Sitten, Gewohnheiten, wiederholte und nicht abgeschlossene Handlungen und Vorgänge an.
Man fragt: 'Was war damals?' oder 'Welche Zustände herrschten damals?'

1.1 durativer Aspekt
Das Durative bezeichnet eine Handlung, die über einen langen Zeitraum ausgeführt wurde, also nicht punktuell.
Bsp. Germania Romam ibam. Ich ging von Germanien nach Rom.

1.2 conativer Aspekt
Das Conative bezeichnet eine Handlung, die versucht wird.
Bsp. Aenigmatem solvebam. Ich versuchte das Rätsel zu lösen.

13. iterativer Aspekt
Das Iterative bezeichnet immer eine Handlung, die wiederholt wird.
Bsp. cadebat. Immerwieder fiel er.

All diese Aspekte kann also das Imperfekt annehmen. Dies natürlich vom Zusammenhang abhängig.

2.) Perfekt

Das Perfekt bezeichnet einmalige Vorgänge in der Vergangenheit. Es drückt auch Zustände aus. Es bezeichnet den Geschehensvordergrund.

2.1 historisches Perfekt
Es bezeichnet einmalige geschichtliche Ereignisse, von denen berichtet wird. Man kann fragen 'Und was passierte dann?'
Bsp. cantavit deinde saltavit. Sie sang und dann tanzte sie.

2.2 constantierendes Perfekt
Die Vorgänge sind tatsächlich abgeschlossen.
Bsp. Quod dixi, dixi. Was ich gesagt habe, habe ich gesagt.

2.3 resultatives Perfekt
Zustand in der Gegenwart, der das Ergebnis einer abgeschlossenen Handlung ist.
Bsp. Novi. Ich habe kennengelernt -> Ich kenne.

Das Imperfekt ist im Deutschen grundsätzlich mit Imperfekt (man sagt auch Präteritum) und das Perfekt im Deutschen mit Perfekt wiederzugeben.

Ich hoffe, dir geholfen zu haben,

lg, anne
L.Ba
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 22:57    Titel: so einfach!! Antworten mit Zitat

[color=red]das ist ganz einfach!
ein verb im imperfekt endet so:
1. person sg. -bam (beispiel: laudabam)
2. pers. sg. -bas
3. pers sg. -bat
1. pers pl. -bamus
2. pers. pl. -batis
3. pers. pl. -bant

und laudabam wird so übersetzt: ich lobte.

ein verb im perfekt endet so:
1. pers. sg. -i (beispiel: laudavi oder habui)
2. pers. sg. -isti (bespiel: laudavisti oder habuisti)
3. pers. sg. -it (laudavit)
1. pers. pl. -imus (laudavimus oder habuimus)
2. pers. pl. -itis
3. pers. pl. -int

und laudavit übersetzt man mit "haben": ich habe gelobt.

ich hoffe du hast es jetzt verstanden.
[/color]
[shuttle-cock]
Praetor


Anmeldungsdatum: 07.04.2004
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06. Jun 2005 13:23    Titel: Re: so einfach!! Antworten mit Zitat

L.Ba hat Folgendes geschrieben:
2. pers. pl. -itis
3. pers. pl. -int


2. P. Pl. -istis
3. P. Pl. -erunt

wenn dann schon richtig, außerdem war das wohl nicht die Antwort auf die gestellte Frage, da es um den Unterschied bei der Übersetzung ging und nicht um den Unterschied der Formen und das hat Anne ja ausführlich erklärt.

_________________
In die semel bis ter quater
Horst
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2011 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Übersetzung muss zwischen Perfekt und Imperfekt kein Unterschied gemacht werden. Da im Deutschen meist lieber das Präteritum verwendet wird, sollte bzw. darf man das lateinische Perfekt mit Präteritum übersetzen. wohl nicht aufgepasst? Zunge
Goldenhind
Administrator


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 1085
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2011 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Horst,
erstens solltest du in Zukunft auf das Datum der Beiträge achten, auf die du hier antwortest, zweitens möchte ich dich bitten, auf Wertungen anderer Personen ("wohl nicht aufgepasst?) zu verzichten und drittens ist deine Behauptung, dass bei der Übersetzung von Imperfekt und Perfekt kein Unterschied gemacht werden müsse, so in dieser Pauschalität nicht korrekt. Das lateinische Imperfekt kann zum Beispiel einen iterativen (d.h. eine Wiederholung) oder konativen (d.h. einen Versuch) Verbalaspekt ausdrücken, was dann auch in der Übersetzung berücksichtigt werden sollte.

MfG Goldenhind
horst
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2011 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das war wohl nicht ganz nett, muss ich zugeben. sollte auch nur als scherz gemeint sein.
Das Datum habe ich bewusst mal ignoriert, oder ist es nicht legitim, auf ältere Beiträge zu antworten?


Ich bezog mich auf folgenden Satz

"Das Imperfekt ist im Deutschen grundsätzlich mit Imperfekt (man sagt auch Präteritum) und das Perfekt im Deutschen mit Perfekt wiederzugeben."

Dem ist meines Wissens nach nicht so. Ich habe es zumindest anders gelernt.
Die anderen Aspekte sind mir aber durchaus auch geläuft, aber bilden sie ja nicht die Regel des Schullatein, oder?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Perfekt und Imperfekt in Latein und Deutschen 1 marcnn 7816 26. Feb 2015 14:47
Kleo2000 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv Perfekt im NS 1 ebinator84 5367 11. Nov 2013 12:00
subveniens Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Historisches Perfekt und Konjunktiv im Nebensatz 4 Jennie_Maja 5073 27. Jan 2013 07:23
Jennie_Maja Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wie heißt das perfekt von gaudere ? 1 LOL 4491 24. Aug 2012 12:18
Goldenhind Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge perfekt konjunktiv oder futur II? (adfuerit) 2 Livia 2068 08. Nov 2011 17:03
Livia Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie das Perfekt richtig übersetzen... 20 AmelieJolie 35015 23. Aug 2007 13:57
AmelieJolie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übung zum Konjunktiv Imperfekt 6 Autodidaktos 12205 10. Jul 2008 17:01
Autodidaktos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie wird das PARTIZIP PERFEKT PASSIV im AcI übersetzt? 5 Cinderella. 0709 8285 21. Dez 2009 23:30
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Historisches Perfekt und Konjunktiv im Nebensatz 4 Jennie_Maja 5073 27. Jan 2013 07:23
Jennie_Maja Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung - Perfekt 3 LisaSimpson 10318 17. Mai 2009 19:15
ein gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wie das Perfekt richtig übersetzen... 20 AmelieJolie 35015 23. Aug 2007 13:57
AmelieJolie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übung zum Konjunktiv Imperfekt 6 Autodidaktos 12205 10. Jul 2008 17:01
Autodidaktos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übersetzung - Perfekt 3 LisaSimpson 10318 17. Mai 2009 19:15
ein gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie wird das PARTIZIP PERFEKT PASSIV im AcI übersetzt? 5 Cinderella. 0709 8285 21. Dez 2009 23:30
Pontius Privatus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Perfekt und Imperfekt in Latein und Deutschen 1 marcnn 7816 26. Feb 2015 14:47
Kleo2000 Letzten Beitrag anzeigen
 

Das Thema Imperfekt und Perfekt wurde mit durchschnittlich 3.4 von 5 Punkten bewertet, basierend auf 73 Bewertungen.